Coaching-Themen

Im unternehmerischen Kontext gibt es eine Vielzahl an Themen, die ein Unternehmer oder ein leitender Mitarbeiter bearbeiten möchte und für die er sich einen Gesprächspartner und professionellen Begleiter wünscht, der ihm methodisch dabei hilft, seine Maßnahmen und Lösungen in sich zu finden und diese umzusetzen.

Solche Themen sind zum Beispiel:

  • Weiterentwickeln des Unternehmens-Portfolios
  • Neutrale Sicht auf das Unternehmen
  • Aufspüren und Erkennen von Schwachpunkten und Potentialen
  • Führungs-Strategie, wie?
  • Zusammenarbeit mit Mitarbeitern
  • Interne und externe Kommunikation des Unternehmens
  • Attraktivität des Unternehmens erhöhen
  • Meine Werte in meinem Unternehmen
  • Vom Micro-Management zur Führung
  • Auswirkungen des Unternehmers auf die Unternehmenskultur
  • Wahrnehmung eigener Schwächen und Umgang damit
  • Umgang mit Differenzen in der Unternehmensleitung


Im Coaching-Prozess gibt es darüber hinaus immer auch die Möglichkeit zur Bearbeitung von persönlichen Themen. Die Entscheidung ob diese Themen Teil des Coaching-Prozesses sind, liegt alleine beim Coachee. Auch das Einüben praktischer Dinge und Verhaltensweisen kann Teil eines Coachings sein. So kann ein schwieriges Gespräch mit einem Mitarbeiter oder dem eigenen Vorgesetzten zu durchdenken, den Ablauf einer wichtigen Sitzung zu planen, eine anstehende Präsentation vorzubereiten, usw., durchaus Gegenstand eines Coachings sein. Obwohl im Coaching eindeutig berufliche Fragen und Herausforderungen im Mittelpunkt stehen, treten häufig im Verlauf des Prozesses auch persönliche Angelegenheiten des Coachee ins Blickfeld. 


Solche persönlichen Entwicklungsaufgaben bestehen zum Beispiel:

  • im Umgang mit Belastungen aus der eigenen bisherigen Entwicklung,
  • in der Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten und Grenzen,
  • in der Akzeptanz der eigenen Fähigkeiten und Grenzen,
  • in dem Bewusstwerden der persönlichen Werte und Überzeugungen,
  • im Umgang mit persönlichen Brüchen,
  • im Erkennen der eigenen Balance, z. B. von Arbeit und Freizeit.


» zurück zur Übersicht